2 Fragen........???

Technikecke....

2 Fragen........???

Beitragvon FOOGY » 28. November 2018, 13:17

Hallo zusammen

es geht Richtung Fertigstellung meines Spiders...………….
dabei habe ich noch 2 Fragen...……


1) wie viele Halteclips sind original vorgesehen bei der äusseren Tür-Zierleiste (Übergang Türe/Glasscheibe)?
(bei mir waren sie mit Silikon befestigt....) :shock:
2) Muss beim Wischwasserbehälter(noch Original) beim Tausch der Förderpumpe ein Rückhalteventil oder so was eingebaut werden oder sind die Pumpen selbstsaugend? :?:


lg FOOGY
FOOGY
 
Beiträge: 84
Registriert: 5. März 2015, 13:24
Postleitzahl: 4563
Land: Schweiz

Re: 2 Fragen........???

Beitragvon basso » 28. November 2018, 13:27

Hy Foogy,
die Zierleiste hält mit einem Plastikeinsatz, es werden keine Clips benötigt. den Einsatz kann man als ersatz kaufen - musste ich auch gerade....

also ich habe einen CS0, bei dem ist kein Ventil eingesetzt, nur die Pumpe. Wenn Du die Pumpe beim CS0 ersetzen willst, musst Du innen den Spannring entfernen um diese zu lösen, den kriegt man aber nicht mehr wieder drauf. Ich habe mir eine Pumpe besorgt mit Gewinde und habe diese mit einer Dichtung und einer Messingmutter wieder befestigt ( in dem BEhälter eine Mutter zuzudrehen ist eine Drecksarbeit - hält aber dicht ;)

LG
Basso
Benutzeravatar
basso
 
Beiträge: 492
Bilder: 0
Registriert: 18. Oktober 2012, 04:22
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22301
Land: Deutschland

Re: 2 Fragen........???

Beitragvon FOOGY » 29. November 2018, 06:46

Habe noch was vergessen......
Ich habe einen CS1 Europaversion JG. 73

Sind da die Befestigungen gleich??

Gruss Foogy
FOOGY
 
Beiträge: 84
Registriert: 5. März 2015, 13:24
Postleitzahl: 4563
Land: Schweiz

Re: 2 Fragen........???

Beitragvon Winni » 29. November 2018, 06:56

Ja sind gleich, die Fensterschacht Leiste wird einfach nur von oben drauf gedrückt und hällt.

Gruß Winni
älter ist wie jung, nur besser.
Benutzeravatar
Winni
 
Beiträge: 3461
Bilder: 23
Registriert: 17. Juli 2012, 03:10
Wohnort: Mönchengladbach
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland

Re: 2 Fragen........???

Beitragvon bs413 » 30. November 2018, 04:36

hallo


Winni hat geschrieben:Ja sind gleich, die Fensterschacht Leiste wird einfach nur von oben drauf gedrückt und hällt.


die alten europa modelle hatten klammern als befestigung - es passen aber auch die plastikeinsätze der neueren modelle, und die sind auch sinnvoller da die haken der klammern den lack verletzten und so einen zusätzlichen rostherd bilden.

lg bernhard
bs413
 
Beiträge: 224
Registriert: 23. Juli 2012, 05:13
Postleitzahl: 9433
Land: Oesterreich

Re: 2 Fragen........???

Beitragvon Winni » 30. November 2018, 05:42

bs413 hat geschrieben:hallo


Winni hat geschrieben:Ja sind gleich, die Fensterschacht Leiste wird einfach nur von oben drauf gedrückt und hällt.


die alten europa modelle hatten klammern als befestigung - es passen aber auch die plastikeinsätze der neueren modelle, und die sind auch sinnvoller da die haken der klammern den lack verletzten und so einen zusätzlichen rostherd bilden.

lg bernhard



Hallo Bernhard

Da habe ich wieder was gelernt, hatte noch nie einen mit den Klammern bei mir.

Gruß Winni
älter ist wie jung, nur besser.
Benutzeravatar
Winni
 
Beiträge: 3461
Bilder: 23
Registriert: 17. Juli 2012, 03:10
Wohnort: Mönchengladbach
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland

Re: 2 Fragen........???

Beitragvon Stef » 3. Dezember 2018, 14:43

Hallo,

das Thema hab ich auch grad... Ich hab einen 69 BS, bei dem sind die Brüstungsleisten mit 2 Blechklammern vorne/hinten fixiert und in der Mitte gibt es kleine Kunststoffklammern (ich glaub 5 Stück), die dann in kleine Löcher im Blech eingreifen...
Die Blechklammern hab ich beim Dangl noch aufgetrieben, die kleinen Kunstoffklammern gibts aber nirgendwo mehr...
Wenn das Konzept der neueren Brüstungsleistenbefestigung auch für die alten Modelle klappt is das natürlich super... Werd gleich mal die Kataloge der einschlägigen Händlern durchforsten... Oder gibts da spezielle Bezugsquellen...?


Gruß
Stefan
Stefan
Stef
 
Beiträge: 66
Registriert: 20. Mai 2006, 06:03
Wohnort: München

Re: 2 Fragen........???

Beitragvon bs413 » 4. Dezember 2018, 02:35

servus stefan

die originalnummer der plastikklammern ist 1903916 und lt. online warensuche der fa. autoquariat in wien mit einen gelben punkt (in geringer stückzahl lagernt)


lg bernhard
bs413
 
Beiträge: 224
Registriert: 23. Juli 2012, 05:13
Postleitzahl: 9433
Land: Oesterreich

Re: 2 Fragen........???

Beitragvon Stef » 4. Dezember 2018, 14:29

Hallo Bernhard,

das is ja ein TopTipp mit dem Autoquariat - kannte ich noch gar nicht... Ich hab auch mal mit der Artikelnummer gesucht, die angebotene Klammer ist leider ohne Bild, aber ich denke, daß das die Blechklammern sind....? Zumindest wär ein Preis von ca. 4 € für so ne kleine Plastikklammer ganz schön heftig... Bist Du sicher, daß das die Artikelnummer der Plastikklammer ist...?

Gruß
Stefan
Stefan
Stef
 
Beiträge: 66
Registriert: 20. Mai 2006, 06:03
Wohnort: München

Re: 2 Fragen........???

Beitragvon bs413 » 5. Dezember 2018, 03:33

servus stefan

die ersatzteilnummer ist sicher richtig - habe sie aus eine handkatalog aus den 1980ziger jahren von fiat, wo alle klammern, stoppel usw. mit bild, fahrzeugtype und einbauort verzeichnet sind (könnte einen scan einstellen, ist aber bei der bildgröße und der forensoftware mühselig).

ich habe mit der fa. autoquariat gute erfahrungen, sind allerdings auf puch-teile spezialisiert. wenn sie die klammern nicht falsch zugeordnet haben müssten sie passen. ob die der preis gerechtfertigt ist mußt du selbst entscheiden...

lg bernhard
bs413
 
Beiträge: 224
Registriert: 23. Juli 2012, 05:13
Postleitzahl: 9433
Land: Oesterreich

Re: 2 Fragen........???

Beitragvon Stef » 5. Dezember 2018, 14:21

Hallo Bernhard,

Danke nochmal für die Rückinfo - werd da am besten mal anrufen...

Gruß
Stefan
Stefan
Stef
 
Beiträge: 66
Registriert: 20. Mai 2006, 06:03
Wohnort: München


Zurück zu Technik