Frage vorweg...

Hier kann jeder Teilnehmer sich und sein Fahrzeug kurz vorstellen...

Frage vorweg...

Beitragvon oldtimer1000 » 18. Oktober 2018, 10:48

Hallo, Spider-Gemeinde,
fast trau' ich's mich ja nicht zu sagen, aber ich habe gar keinen 124-Spider. Mein Auto ist ein 124 Sport Coupé der 2.ten Serie,1600 mit 110 PS. Daher erst mal eine Frage: Darf ich hier überhaupt mitmachen? Leider mußte ich mich - um diese Frage zu stellen - erst einmal registrieren. Sollte es nicht gehen, muß ich mich halt gleich wieder abmelden. Daher warte ich mit der Vorstellung noch ein bißchen.

Mit herzlichen Grüßen,

Micha
Benutzeravatar
oldtimer1000
 
Beiträge: 23
Registriert: 18. Oktober 2018, 09:59
Wohnort: Leipzig
Postleitzahl: 04318
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon Holger » 18. Oktober 2018, 10:52

sicher bist du willkommen hier

dann mal los mit deiner vorstellung

gruß
holger
spider-krefeld


FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

Feuer In Allen Töppen

Bild

68.Stammtisch NRW am 04.11.2018 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 3570
Bilder: 1
Registriert: 26. September 2005, 01:00
Wohnort: Krefeld
Postleitzahl: 47799
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon magath7 » 18. Oktober 2018, 14:02

Hi Micha

Es gibt auch Coupé Fahrer hier, ich z.b. :D

Klaus
Benutzeravatar
magath7
 
Beiträge: 458
Bilder: 10
Registriert: 8. Dezember 2011, 13:33
Wohnort: 74376 Gemmrigheim
Postleitzahl: 74376
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon oldtimer1000 » 19. Oktober 2018, 02:58

Hallo,
danke für die freundliche Aufnahme. Ich heiße Michael, bin 65 Jahre alt und stehe total auf Italiener (Autos!! :lol: ). Neben dem 124 Coupé sind noch eine Lancia Fulvia Rallye, 1.ste Serie, eine Fiat Barchetta und ein Coupé Fiat 2.0 20VT in meiner Garage. Ich bin ursprünglich aus Nürnberg, wohne aber derzeit in Leipzig und schraube selbst, solange es nicht gerade um Motor- oder Getrieberevisionen geht. Das 124-Coupé habe ich vor 4 Wochen selbst per Trailer aus Süditalien importiert. Es ist nahezu rostfrei, Lack ist akzeptabel, Farbe silbergrau mit roter Innenausstattung. Ein paar Dinge gibt's zu tun, Vergaser einstellen, Auspuff teilerneuern (Abarth), die originalen Cromodora-Felgen wieder montieren. Eigentlich war's das schon. Dann kommt §21, Vollabnahme mit H-Gutachten. Mal sehen, was der TÜV meint. Das soll für heute genügen. Fotos folgen.

Gruß,

Micha

P.S. Hi, Klaus, schönes Coupé hast du da!
Benutzeravatar
oldtimer1000
 
Beiträge: 23
Registriert: 18. Oktober 2018, 09:59
Wohnort: Leipzig
Postleitzahl: 04318
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon Winni » 19. Oktober 2018, 03:58

Hallo Micha

Sehr schönes Coupe was du dir da zugelegt hast und willkommen im Forum.

Gruß Winni
älter ist wie jung, nur besser.
Benutzeravatar
Winni
 
Beiträge: 3482
Bilder: 23
Registriert: 17. Juli 2012, 03:10
Wohnort: Mönchengladbach
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon oldtimer1000 » 19. Oktober 2018, 07:21

Danke, Winni,
das Kompliment kann ich dir zurückgeben. Dein Spider kommt auch richtig gut. Ursprünglich wollte ich auch einen. Doch dann habe ich gelesen, daß das Coupé noch seltener ist. Aber wer weiß, wenn der richtige kommt.... :roll:

Gruß,

Micha
Benutzeravatar
oldtimer1000
 
Beiträge: 23
Registriert: 18. Oktober 2018, 09:59
Wohnort: Leipzig
Postleitzahl: 04318
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon ruf motorsport » 20. Oktober 2018, 02:31

Hallo Micha,
herzlich willkommen hier.
Kennen wir uns üner die Coupe Fiat Seite? Ich habe alle Coupe Varianten bis auf den 1.8 16v.
Lncia ist auch vorhanden, Mintecarlo 2. Serie.
Allerdings ist nicht alles fahrbereit.
Franzl
Und immer genügend Straße unter den Gummis!
Benutzeravatar
ruf motorsport
 
Beiträge: 688
Bilder: 8
Registriert: 12. Juli 2012, 13:59
Wohnort: Müllheim
Postleitzahl: 79379
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon ruf motorsport » 20. Oktober 2018, 02:32

Hallo Micha,
herzlich willkommen hier.
Kennen wir uns üner die Coupe Fiat Seite? Ich habe alle Coupe Varianten bis auf den 1.8 16v.
Lncia ist auch vorhanden, Mintecarlo 2. Serie.
Allerdings ist nicht alles fahrbereit.
Franzl
Und immer genügend Straße unter den Gummis!
Benutzeravatar
ruf motorsport
 
Beiträge: 688
Bilder: 8
Registriert: 12. Juli 2012, 13:59
Wohnort: Müllheim
Postleitzahl: 79379
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon oldtimer1000 » 20. Oktober 2018, 11:38

Hallo, Franzl,
kennen ist wohl zuviel gesagt, aber im Coupe-Fiat Forum bin ich auch aktiv - allerdings erst seit kurzem. Denn auch das Coupe habe ich erst kürzlich in Italien gekauft. Aber das Design gefällt mir so gut, dass ich zum 20 VT auch noch gern einen 5-Zylinder ohne Turbo hätte. Laut KBA soll es davon ja nur noch ca. 140 Stück in D. geben.
Gruss,

Micha
Benutzeravatar
oldtimer1000
 
Beiträge: 23
Registriert: 18. Oktober 2018, 09:59
Wohnort: Leipzig
Postleitzahl: 04318
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon Gerhard CS1 » 22. Oktober 2018, 00:53

Hallo Micha,

auch ich habe mich letztes Jahr auf die Suche nach einem Geschwisterchen für meinen 124 Spider gemacht.
Dabei habe ich immer mit dem Coupe dass Du dir jetzt gekauft hast geliebäugelt. Hatte dann aber nicht den Mut mich auf den Weg nach Süditalien zu machen.
Hab mir meinen dann in Kärnten geholt
Abholung (1).jpg
Abholung (1).jpg (108.79 KB) 764-mal betrachtet


Da ich ihn ohnehin lackieren musste, habe ich mich für einen dunkleren Farbton entschieden, damit er seinen Vorbild (nämlich deinen Coupe) ähnlicher sieht.
IMG_20180117_161554.jpg
IMG_20180117_161554.jpg (187.1 KB) 764-mal betrachtet


Jetzt hätte ich nur noch gerne so einen coolen Frontspoiler wie deiner ihn hat :D 8)

Also viel Spaß mit deinem Coupe
Grüße aus Bayern

Gerhard CS1
Benutzeravatar
Gerhard CS1
 
Beiträge: 121
Bilder: 9
Registriert: 23. Oktober 2014, 10:55
Wohnort: 82216 Maisach
Postleitzahl: 82216
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon Ribolla » 22. Oktober 2018, 05:52

Hallo Micha,

ich freue mich sehr für Dich - das 124 Coupe ist ein sehr schönes Auto, vor allem als BS. Leider sehr selten geworden - drum sollte man die verbliebenen Exemplare gut pflegen.

BITTE ein paar Bilder!

Saluti

Ribolla
Ribolla
 
Beiträge: 18
Registriert: 4. April 2018, 06:08
Wohnort: Graz, Österreich
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich

Re: Frage vorweg...

Beitragvon oldtimer1000 » 22. Oktober 2018, 10:16

Hallo, Gerhard,
hätte ich in deutschen oder österreichischen Gefilden ein Coupé gefunden, hätte ich mir die "Weltreise" nach Süditalien gespart. Aber ein halbes Jahr lang erbrachte meine Suche so gut wie nichts. War aber eine interessante Erfahrung. Die Farbkombination fand ich auf Anhieb bestechend. Leider ist der Lack aber nicht so makellos, wie auf dem Foto. Und auch der abenteuerlichen Auspuffanlage muß ich demnächst zu Leibe rücken. Aber wichtig war für mich in erster Linie eine rostfreie Karosse. Dein Auto gefällt mir sehr gut. Ich bin am Überlegen, ob ich das tiefergelegte Fahrwerk wieder zurückrüsten soll. Mit breiteren Reifen wirkt das Auto auch höher unglaublich bullig. Der Spoiler soll laut Aussage des Verkäufers ein Einzelstück sein. Keine Ahnung, woher er ihn hat. Das zu verstehen, reichten meine rudimentären Italienisch-Kenntnisse nicht aus.

Auch dir viel Freude mit deiner Neuerwerbung!

Gruß,

Micha

Ciao, Ribolla,
Die Seltenheit des Coupés war für mich der Hauptgrund eines zu kaufen. Besonders die zweite Serie (BC) ist wegen ihrer Ähnlichkeit mit dem Dino-Coupé sehr gesucht. Ich werde bald Fotos einstellen. Will nur vorher noch ein paar kleinere Arbeiten ausführen.

Gruß,

Micha
Benutzeravatar
oldtimer1000
 
Beiträge: 23
Registriert: 18. Oktober 2018, 09:59
Wohnort: Leipzig
Postleitzahl: 04318
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon magath7 » 22. Oktober 2018, 13:15

Hallo Micha und Gerhard

Schoen, dass 2 weitere BC auf der Strasse sind !!

Grüße
Klaus
Benutzeravatar
magath7
 
Beiträge: 458
Bilder: 10
Registriert: 8. Dezember 2011, 13:33
Wohnort: 74376 Gemmrigheim
Postleitzahl: 74376
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon oldtimer1000 » 23. Oktober 2018, 08:33

IMG-20180910-WA0001.jpg
IMG-20180910-WA0001.jpg (55.68 KB) 662-mal betrachtet
20180925_083118.jpg
20180925_083118.jpg (109.35 KB) 661-mal betrachtet
Hier mal ein paar der versprochenen Fotos:
Dateianhänge
640x480 (4).jpg
640x480 (4).jpg (60.01 KB) 661-mal betrachtet
640x480 (3).jpg
640x480 (3).jpg (62.05 KB) 661-mal betrachtet
Benutzeravatar
oldtimer1000
 
Beiträge: 23
Registriert: 18. Oktober 2018, 09:59
Wohnort: Leipzig
Postleitzahl: 04318
Land: Deutschland

Re: Frage vorweg...

Beitragvon Winni » 23. Oktober 2018, 08:37

Hallo Micha

Der sieht wirklich gut aus und wenn auch noch Karosserie und Technik stimmen, wirst du bestimmt viel Spaß damit haben.
Technik ist soweit die gleiche wie beim Spider.

Gruß Winni
älter ist wie jung, nur besser.
Benutzeravatar
Winni
 
Beiträge: 3482
Bilder: 23
Registriert: 17. Juli 2012, 03:10
Wohnort: Mönchengladbach
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Neu hier