Frage zu elektrischer Benzinpumpe

Technikecke....

Moderatoren: fiatsko, Rainer Stolte

Frage zu elektrischer Benzinpumpe

Beitragvon magath7 » 1. September 2018, 05:50

Hi

Habe mir eine elektr. Benzinpumpe pierburg mit Sicherheitsabschaltung besorgt.
Heute erstmal das Relais eingebaut und nach Anleitung angeschlossen:

Bei zuendung an schaltet das Relais nicht durch, was ich allerdings erwrtet habe. Erst bei Anlassen schaltet das Relais durch.
Ist das normal ? Ich dachte, das Relais schaltet bereits bei zuendung an durch. Damit die pumpe vor dem Anlassen bereits Druck aufbauen kann. Wenn die Pumpe Aber erst beim Anlassen foerdert, wo ist dann der Vorteil gegenüber der normalen mechanischen Pumpe ?
In der Anleitung steht nichts Näheres zum Startvorgang. Lediglich bei Unfall (zuendung an und dabei motor aus) wird durch die Sicherheitsabschaltung dis Pumpe abgestellt.

Danke für Eure Beiträge
Klaus
Benutzeravatar
magath7
 
Beiträge: 440
Bilder: 10
Registriert: 8. Dezember 2011, 13:33
Wohnort: 74376 Gemmrigheim
Postleitzahl: 74376
Land: Deutschland

Re: Frage zu elektrischer Benzinpumpe

Beitragvon bs413 » 2. September 2018, 03:08

das stimmt schon so...
der vorteil liegt liegt darin, das die pumpe nicht von der motordrehzahl abhängig ist, somit bei starterdrehzahl schon volle förderleistung hat, und das sie thermisch vom motor entkoppelt ist ...


lg bernhard
bs413
 
Beiträge: 218
Registriert: 23. Juli 2012, 05:13
Postleitzahl: 9433
Land: Oesterreich

Re: Frage zu elektrischer Benzinpumpe

Beitragvon magath7 » 2. September 2018, 04:49

Habe die Pumpe gestern Abend noch eingebaut.
Funktioniert alles prima.
Motor springt sofort an. Mal sehen wie es nach laengerer Standzeit ist.

Klaus
Benutzeravatar
magath7
 
Beiträge: 440
Bilder: 10
Registriert: 8. Dezember 2011, 13:33
Wohnort: 74376 Gemmrigheim
Postleitzahl: 74376
Land: Deutschland

Re: Frage zu elektrischer Benzinpumpe

Beitragvon Carsten72 » 14. September 2018, 12:07

Hallo Klaus, habe mir deshalb zusätzlich einen manuellen Druckknopf/Taster eingebaut direkt über dem Chokehebel damit ich manuell kurz Vorpumpen kann bei Bedarf. Ob notwendig? Ich wollte nicht ein 2. Mal anfangen. Vielleicht auch nicht notwendig bei Dir. Grüße Carsten
Benutzeravatar
Carsten72
 
Beiträge: 113
Bilder: 0
Registriert: 17. November 2016, 09:38
Postleitzahl: 77746
Land: Deutschland

Re: Frage zu elektrischer Benzinpumpe

Beitragvon magath7 » 14. September 2018, 16:08

Ist ne gute Idee Carsten.

Bisher bin ich ganz zufrieden, wie er startet.

Gruß
Klaus
Benutzeravatar
magath7
 
Beiträge: 440
Bilder: 10
Registriert: 8. Dezember 2011, 13:33
Wohnort: 74376 Gemmrigheim
Postleitzahl: 74376
Land: Deutschland


Zurück zu Technik