Luftmassenmesser DS

Technikecke....

Moderatoren: fiatsko, Rainer Stolte

Luftmassenmesser DS

Beitragvon Carsten » Montag 6. August 2018, 03:25

Hallo,

kann mir jemand Info geben welche Luftmengenmesser passen zu meinem Spider?
Habe einen Eurospider von 07/1982, laut Teilenummer ist aktuell verbaut 0 280 202 017
Nach den Unterlagen welche ich im Netz gefunden habe sollte es aber 0280 202 019 oder 023 sein.
Habe nun ein Angebot bekommen für einen 0 280 202 006, dieser soll baugleich sein mit der Endnummer 023, aber ursprünglich wohl für einen Opel.

Ich habe das Fahrzeug erst seit ca. 2 Monaten und habe diesen zu meinem freundlichen Schrauber gebracht um u.a. den Motor richtig einstellen zu lassen. Dabei wurde festgestellt das irgendjemand an dem LMM sich versucht hat und dabei die Stauscheibe verbogen hat, er hat diese erstmal so weit geht gerichtet. Heißt über kurz oder lang brauche ich was neues (gebrauchtes) was kaum bis garnicht möglich ist wie ich feststellen muß.
Am Wochenende habe ich das schöne Wetter genutzt und bin etwas weiter gefahren und habe dann nach ca. 100km Probleme gehabt überhaupt nach Hause zu kommen. Erst ruckelte der Motor, Fehlzündungen und dann ging der Wagen aus. 5Min. gewartet, startet wieder ohne Probleme, ca. 15 km später das gleiche. Also hat etwas länger gedauert wieder nach Hause zu kommen.
Hier im Forum habe ich bereits viel gefunden und weiß das es ggf. auch das Ventilspiel sein kann.
Der LMM muß aber neu.
Nun die Fragen, welcher ist den nun der richtige LMM? Kann man ggf aus einem der anderen Teile die Stauscheibe nutzen oder ev. die vorhandene Elektronik auf einen der o.g. Teile bauen und damit einen "neuen" zu bauen? Alternative Ideen??
Freue mich auf Rückmeldungen.
Gruß

Carsten
Carsten
 
Beiträge: 5
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 15:28
Wohnort: Bielefeld
Postleitzahl: 33613
Land: Deutschland

Re: Luftmassenmesser DS

Beitragvon Holger » Montag 6. August 2018, 07:12

es könnte auch ein defekter hallgeber sein

gruß
holger
spider-krefeld


FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

Feuer In Allen Töppen

Bild

66.Stammtisch NRW am 02.09.2018 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 3558
Bilder: 1
Registriert: Montag 26. September 2005, 00:00
Wohnort: Krefeld
Postleitzahl: 47799
Land: Deutschland

Re: Luftmengenmesser DS

Beitragvon Manni66 » Montag 6. August 2018, 07:16

Hallo Carsten,

der 017 gehört eigentlich zu einem Fiat 132, im Spider wurden original der 019, der 1981 durch den 023 ersetzt wurde verbaut.
Ob der 006 aus einem Opel 2 Liter Motor im Spider 1 zu 1 funktioniert bezweifle ich, um das vor einem Kauf abzuklären müsstest
Du die Kennlinien beider LMM haben oder ausmessen um vergleichen können. Ob aus 2 unterschiedlichen LMM ein funktionierender
gebastelt werden kann ? diese Frage könnte vielleicht Saar_CSO beantworten. Als Alternative wenn im Netz momentan nichts zu
finden ist bietet DelPriore LMM im Austausch an.

Gruß
Manfred
Spidereuropa 124 DS, Baujahr 1984
Benutzeravatar
Manni66
 
Beiträge: 77
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2015, 08:02
Postleitzahl: 85376
Land: Deutschland

Re: Luftmassenmesser DS

Beitragvon Carsten » Montag 13. August 2018, 19:26

Danke für die Infos.
War gestern bei meinem freundlichem Schrauber, welcher seinen Urlaub beendet hat, und gefragt ob er noch eine Idee mit dem Ruckeln und ausgehen parat hat.
Ich glaube/hoffe das er mit seinem Tip richtig liegt. Wenn das Fahrzeug länger gelaufen ist und ich den Tankdeckel öffne wird erstmal Luft eingesaugt. Er vermutet eine defekte Entlüftung des Tanks.
Das werde ich mal in den nächsten Tagen testen wenn ich Zeit habe.
Mit dem LMM werde ich erstmal vertagen und hoffe das mir nochmal ein passender über den Weg läuft.
Carsten
 
Beiträge: 5
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 15:28
Wohnort: Bielefeld
Postleitzahl: 33613
Land: Deutschland


Zurück zu Technik