123 Ignition

Technikecke....

Re: 123 Ignition

Beitragvon Holger » Dienstag 19. Juni 2018, 16:00

hier noch die werte der herkömmlichen 123 ignition für fiat

Image

auf das bild klicken dann wird es groß

gruß
holger
spider-krefeld


FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

Feuer In Allen Töppen

Bild

64.Stammtisch NRW am 01.07.2018 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 3527
Bilder: 1
Registriert: Montag 26. September 2005, 07:00
Wohnort: Krefeld
Postleitzahl: 47799
Land: Deutschland

Re: 123 Ignition

Beitragvon Dietmar » Dienstag 19. Juni 2018, 20:21

Winni hat geschrieben:Hallo Dietmar

Habe mich bis jetzt aus der Diskussion heraus gehalten wegen deinen Kennfeldern. Keiner kennt deinen Motor und was du bis jetzt daran verändert hast, daher helfen dir gewisse Kennlinien nur als Anhaltspunkte.
Fahre seit Jahren eine Ignition (ohne Bluetooth, gab es damals noch nicht) und musste mich mit den 16 verschiedenen Einstellungen auch heran tasten.
Im laufe der Zeit da ich immer mehr meinen Motor verändert hatte, passte auch die Einstellung nicht mehr und dann brauchst du ein Gefühl und Popometer die richtige Einstellung zu finden. Ist nicht so einfach, einmal läuft er unten beim Beschleunigen super und dann aber oben rum nicht und umgekehrt.

Mein Fazit, auf alle Kennlinien würde ich sche...n, probiere an deinen Motor das richtige heraus zu finden.
Wenn ich dir meine nennen würde, kommen bestimmt Kommentare, der kann nicht laufen und du weist das meiner super läuft.

Gruß Winni


Hey Winni,

danke. Mit der Kurve 0 von der alten 123 läuft meiner ja auch super. Leider gibt's dazu nur rudimentäre Angaben. In allen Tabellen die ich finden kann, wird, wie auch von Holger gepostet, nur der Maximalwert angegeben und keine Zwischenwerte.

Ich versuch mal die Kurve für den S144B mit leichten Abwandlungen und werde dann berichten. Ich will Dich ja mal wieder die Berge hoch und runter jagen :D
Viele Grüße

Dietmar
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 413
Bilder: 9
Registriert: Mittwoch 3. August 2005, 21:11
Wohnort: Schlaitdorf
Postleitzahl: 72667
Land: Deutschland

Re: 123 Ignition

Beitragvon Dietmar » Samstag 23. Juni 2018, 19:47

Ich hab jetzt mal in Anlehnung an die originale Kurve ab 500/min 10°, ab 1.600/min 20° und ab 3.525/min 36° eingestellt - fährt sich ganz ordentlich. Falls ich noch weiter optimiere, informier ich euch.

Nachdem ich bereits den Zahnriemen samt Spannrolle, den Verteiler und die Lima getauscht habe, weiß ich jetzt auch sicher, dass dieses fiese Lagerpfeifen von der Wasserpumpe kommt. Somit erkläre ich die Wasserpumpe als das unzuverlässigste Teil an meinem Spider. Nicht nur, dass es das erste Teil war das damals nach dem Kauf kaputt war, es ist jetzt auch in 34 Jahren und 190.000 km bereits die vierte. Beim letzten Mal war dann auch gleich ein Gewinde im Motorblock kaputt und ich hatte eine Menge Spaß bis das alles wieder zusammen war. Ich hoffe mal, dass es jetzt einfacher geht.
Viele Grüße

Dietmar
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 413
Bilder: 9
Registriert: Mittwoch 3. August 2005, 21:11
Wohnort: Schlaitdorf
Postleitzahl: 72667
Land: Deutschland

Re: 123 Ignition

Beitragvon Snoopy » Samstag 23. Juni 2018, 21:29

Na hoffentlich geht sie diesmal los. Kleckert sie eigentlich? Weil das hat meine kurz vor dem Ableben gemacht...
Schafft er es morgen noch?
Fiat 124 Spider CS0 2.0 fi 1979

13.7.2018 20:00 Stammtisch Wichtel Motorworld BB
Benutzeravatar
Snoopy
 
Beiträge: 1404
Bilder: 24
Registriert: Montag 23. März 2009, 13:13
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Technik