Sicherungen werden heiß

Technikecke....

Moderatoren: fiatsko, Rainer Stolte

Re: Sicherungen werden heiß

Beitragvon Winni » 13. April 2018, 23:13

Wichtig ist auch gerade bei Relais Schaltung Anlasser, Kabelendhülsen zu verwenden und dann Kabelschuhe. Ansonsten verändert ihr ja wieder den Querschnitt vom Kabel.

Gruß Winni
älter ist wie jung, nur besser.
Benutzeravatar
Winni
 
Beiträge: 3382
Bilder: 23
Registriert: 17. Juli 2012, 03:10
Wohnort: Mönchengladbach
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland

Re: Sicherungen werden heiß

Beitragvon Lange » 16. April 2018, 14:59

Hallo, habe es nochmal kpl. neu gemacht.......je ein Kabel zur Lichtmaschine pro Seite.
Anlasser mus ich noch auf Relais umbauen.
Die Sicherungen und Zündschloss wird immer noch warm. Ich hoffe das es nach Umbau Anlasser in Ordnung ist.

Ich habe immer noch keine Erklärung dafür.
Das kann ja nicht am Alter der Kabel und Verbindung Ligen???

Gruß Holger L.
Lange
 
Beiträge: 254
Bilder: 0
Registriert: 6. Mai 2015, 00:40
Wohnort: 28876 Oyten
Postleitzahl: 28876
Land: Deutschland

Re: Sicherungen werden heiß

Beitragvon Holger » 16. April 2018, 20:47

kontrolliere mal , wieviel volt deine lichtmaschine in verschiedenen drehzahlbereichen liefert

vielleicht ist der regler defekt


gruß
holger
spider-krefeld




FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

Feuer In Allen Töppen

Bild

62.Stammtisch NRW am 06.05.2018 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 3571
Bilder: 1
Registriert: 26. September 2005, 01:00
Wohnort: Krefeld
Postleitzahl: 47799
Land: Deutschland

Re: Sicherungen werden heiß

Beitragvon Lange » 17. April 2018, 13:30

Hallo Holger, eine Schwankung war schon da. Zwischen 9 bis > 16 Volt habe den Regler mal auseinander gebaut und mit Kontakt Reiniger und auf Masse geachtet. Im Moment ist es stabil.
Habe mir bei O & S einen neuen bestellt. Mal schauen was geht.

Danke und Gruß
Lange
 
Beiträge: 254
Bilder: 0
Registriert: 6. Mai 2015, 00:40
Wohnort: 28876 Oyten
Postleitzahl: 28876
Land: Deutschland

Re: Sicherungen werden heiß

Beitragvon bs413 » 18. April 2018, 00:45

servus holger

16 volt sind zu viel..
muß aber nicht am regler liegen - bei den frühen modellen (so wie dein 1973iger cs) wird der regler-pol 15 über das zündschloß mit spannung versorgt - und wenn du da einen spannungsverlust hast, hilft auch ein neuer regler nichts (die tasächliche bordspannung konmmt nicht am regler an).

lg bernhard
bs413
 
Beiträge: 220
Registriert: 23. Juli 2012, 05:13
Postleitzahl: 9433
Land: Oesterreich

Re: Sicherungen werden heiß

Beitragvon Lange » 18. April 2018, 14:05

Moin zusammen,
Neuen Regler verbaut und keine Änderung....schei.....warum ist das so bei meinem Auto?
Problem, ich kann nicht bei Dämmerung fahren und das ist blöde. Hat keiner eine IDEE.?

Ich mache einen Verbraucher an und es wird warm. Komisch !!!

Morgen (19.04.) muss ich zum Gutachter wegen Wert und Versicherung.

LG Holger L.
Lange
 
Beiträge: 254
Bilder: 0
Registriert: 6. Mai 2015, 00:40
Wohnort: 28876 Oyten
Postleitzahl: 28876
Land: Deutschland

Re: Sicherungen werden heiß

Beitragvon Lange » 27. April 2018, 03:13

Hallo zusammen,
ich habe in punkto Sicherungen einiges gemacht/ Kabelschuhe gereinigt mit Kontaktsp./Abblendlicht und Fernlicht sowie Anlasser auf Relais umgebaut, neuen Lima Regler.

Ich überlege das Zündschloß zu tauschen.... aber welches? es gibt ja einige Anbieter! Habe mal gelesen das vom Lada?

Wenn ich den Spider im Stand laufen lasse und Licht anhabe... haben alle Sicherungen zwischen 12 und 13 Volt. Je nach Drehzahl geht die Voltzahl hoch bis <>14 Volt hoch.

Ich habe keine Erklärung.

Gruß Holger L.

Habe den Spider beim Gutachter/Data gehabt und eine gute 2+ bekommen.
Mit geht es darum, wenn mir mal einer in den Spider fährt und ich nichts vorzuweisen habe, wie die generische Versicherung reagiert und bei selbst Zerstörung.
Mann fährt doch schon ruhiger.
Lange
 
Beiträge: 254
Bilder: 0
Registriert: 6. Mai 2015, 00:40
Wohnort: 28876 Oyten
Postleitzahl: 28876
Land: Deutschland

Re: Sicherungen werden heiß

Beitragvon Holger » 27. April 2018, 03:19

14 volt ist noch normal , keine bange
zündschloß ist schwierig , halte nix von lada , schon etliche probleme gesehen

besorg dir lieber ein gebrauchtes sipea

gruß
holger
spider-krefeld


FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

Feuer In Allen Töppen

Bild

62.Stammtisch NRW am 06.05.2018 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 3571
Bilder: 1
Registriert: 26. September 2005, 01:00
Wohnort: Krefeld
Postleitzahl: 47799
Land: Deutschland

Re: Sicherungen werden heiß

Beitragvon fips44 » 11. Oktober 2018, 01:55

Hallo zusammen,

auch ich würde mich bei meinem AS bald gerne an den Relaisumbau fürs Licht und bestenfalls auch Anlasser machen. Ein viertes Mal Lenkstockkontakte mit Hitze zurück zu drücken überleben sie nicht :?

Habe eine Lösung gefunden in der keine Relais im Motorraum sind, lege aber keinen großen Wert darauf und bin mir nicht sicher ob diese Anleitung vom CS bei meinem AS funktioniert.

Wäre sehr dankbar wenn mir jemand die besagten Anleitungen für die Relaisumbau zuschicken könnte.

Bitte Downloadlink per PN oder einfach kurze Nachricht, dass ich meine Emailadresse zukommen lassen kann :wink:


Vielen Dank und viele Grüße von der schwäbischen Alb
Fabio
fips44
 
Beiträge: 6
Registriert: 11. August 2013, 18:56
Postleitzahl: 72461
Land: Deutschland

Re: Sicherungen werden heiß

Beitragvon Winni » 11. Oktober 2018, 05:40

Hallo Fabio

Sende mir per Pn. deine Email Adresse, sende dir dann die Unterlagen zu.

Gruß Winni
älter ist wie jung, nur besser.
Benutzeravatar
Winni
 
Beiträge: 3382
Bilder: 23
Registriert: 17. Juli 2012, 03:10
Wohnort: Mönchengladbach
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland

Re: Sicherungen werden heiß

Beitragvon Winni » 11. Oktober 2018, 23:05

Hallo Fabio

Habe dir eine Mail geschickt.

Gruß Winni
älter ist wie jung, nur besser.
Benutzeravatar
Winni
 
Beiträge: 3382
Bilder: 23
Registriert: 17. Juli 2012, 03:10
Wohnort: Mönchengladbach
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Technik