Lima - externer Regler

Technikecke....

Moderatoren: fiatsko, Rainer Stolte

Re: Lima - externer Regler

Beitragvon oldfiat » 31. August 2016, 03:31

Hallo Markus,

Kommafehler!! Spannung 14,2 V +- 0,2 V ist der richtige Wert.

So habe ich es auch gemeint. Sorry Flüchtigkeitsfehler.


Dieter
Benutzeravatar
oldfiat
 
Beiträge: 71
Bilder: 1
Registriert: 30. November 2005, 04:42
Wohnort: 67731 Otterbach
Postleitzahl: 67731
Land: Deutschland

Re: Lima - externer Regler

Beitragvon frischling » 31. August 2016, 06:05

Dieter,

kein Problem... :wink:

Wollte dich nur ein wenig necken.... :lol: :lol:
Liebe nicht das Auto das du fährst,
sondern fahre das Auto das du liebst.
frischling
 
Beiträge: 802
Registriert: 19. Oktober 2012, 02:19
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Lima - externer Regler

Beitragvon frischling » 5. September 2016, 02:16

Update:

Der Dieter hat meinen Regler geprüft und er ist Schrott... :evil:

Ich bekomme von Ihm einen überholten Regler für angemessenes Geld und werde dann wohl ein Problem weniger haben. :wink:

Dieter meint, der elektronische geht auch nicht, da er auf dem falschen Pol regelt. Fragt mich bitte nicht näher.

P.S. Bin gespannt ob meine Störungen vom Radio besser werden. :wink:

Gruß
Markus
Liebe nicht das Auto das du fährst,
sondern fahre das Auto das du liebst.
frischling
 
Beiträge: 802
Registriert: 19. Oktober 2012, 02:19
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Lima - externer Regler

Beitragvon frischling » 8. September 2016, 13:36

Update die 100ste: :evil:

Ich gebe es auf.... :evil:

Kann ich eine Lima mit intergrieretem Regler einbauen?

Was muss ich beachten ?

Muss ich das Reglergedöns stilllegen / abklemmen >?

Danke.
Markus

Und das bei dem Wetter... :oops:
Liebe nicht das Auto das du fährst,
sondern fahre das Auto das du liebst.
frischling
 
Beiträge: 802
Registriert: 19. Oktober 2012, 02:19
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Lima - externer Regler

Beitragvon Snoopy » 8. September 2016, 14:19

Ja, der Regler ist ja an der Lichtmaschine.
Fiat 124 Spider CS0 2.0 fi 1979

13.7.2018 20:00 Stammtisch Wichtel Motorworld BB
Benutzeravatar
Snoopy
 
Beiträge: 1408
Bilder: 24
Registriert: 23. März 2009, 07:13
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland

Re: Lima - externer Regler

Beitragvon Winni » 8. September 2016, 22:37

Hallo Markus

Würde mir dann aber eine Lichtmaschine mit 65A holen anstelle der 55A.

Gruß Winni
älter ist wie jung, nur besser.
Benutzeravatar
Winni
 
Beiträge: 3366
Bilder: 23
Registriert: 17. Juli 2012, 03:10
Wohnort: Mönchengladbach
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland

Re: Lima - externer Regler

Beitragvon frischling » 9. September 2016, 05:50

Danke,

ich messe heute nochmal alles durch. Habe vom Dieter nochmal Werte bekommen.

Wenn das nichts bringt hole ich morgen eine Neue.
Ich habe eine sehr gute Anleitung gefunden, die den Umbau beschreibt. Ist kein großer Akt. :)

Gruß
Markus
Liebe nicht das Auto das du fährst,
sondern fahre das Auto das du liebst.
frischling
 
Beiträge: 802
Registriert: 19. Oktober 2012, 02:19
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Lima - externer Regler

Beitragvon frischling » 11. September 2016, 03:35

So,letztes Update:

Nach langem hin und her. Ich habe jetzt die Lima mit internem Regler drin.
Ladespannung konstant bei 14,2 Volt. Ist eine Bosch , 65 Ah.

Umbau ist problemlos zu machen. 1 Stunde alles fertig.

Anleitung kann ich zur Verfügung stellen. Habe die selbst aus dem Web und mit Diagramm angepasst.

Danke an euch allen, speziell Dieter der sehr geduldig mit mir war. Hat leider alles nichts geholfen. Ich habe vermutlich ein Masseproblem bei den Reglern und Relais, deshalb der Umbau.

Gruß
Markus
Liebe nicht das Auto das du fährst,
sondern fahre das Auto das du liebst.
frischling
 
Beiträge: 802
Registriert: 19. Oktober 2012, 02:19
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Lima - externer Regler

Beitragvon Spinne » 12. Juni 2018, 08:15

Hallo Markus,

kannst du mir bitte die Umbauanleitung zur Verfügung stellen.
Am besten auf meine private Mail.
spideristi@gmx.de
vielen Dank.

Gruss Wolfgang
Spinne
 
Beiträge: 48
Bilder: 0
Registriert: 28. September 2017, 01:18
Postleitzahl: 72108
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Technik