Newsletter vom Spider Stammtisch Rheinhessen-Pfalz

Newsletter vom Spider Stammtisch Rheinhessen-Pfalz

Neuer Beitragvon Spider-Man » Dienstag 2. Mai 2017, 11:03

Liebe Spideristi, Roadster - und Altblechfreunde!

An dieser Stelle ein neuer Newsletter der zur Abwechslung auch euch lieben Lesern einmal reichlich Arbeit bescheren soll. Also Stift und Kalender gezückt und aufmerksam weiter gelesen! Aber der Reihe nach:

Rückblende:
Was gibt es seit dem letzten Stammtisch zu berichten?

Von einer sagenhaften Christophorusfahrt!
Erst gestern ging es für die Teams Schembri und Kappes nach reichhaltigem Frühstück bei Möbel Martin in Mainz durch das Hessische, den Rhein entlang nach Worms, zur historischen Turbinenhalle des EWR. Und von dort zurück zum grandiosen Treffen rund um den Mainzer Dom.

Die Strecke zwar Richtung Worms ein wenig monoton, geprägt von reichlich Industriegebieten, dafür doch immerhin Martin Luthers Spuren gewidmet. Zwar gab es bei der Versorgung zum Mittagstisch einen ordentlichen Engpass - Schwamm drüber - das Teilnehmerfeld so herrlich bunt und durchgemischt, da blieb vor lauter Schauen wenig Zeit zum Essen. Ganz nach des Verfassers Gusto! Von Corvette C3 bis Fords Escort in braun, vom Volvo bis Feuerwehrauto, von Vorkriegsära bis Porsche in Milka-metallic. Fantastisch, der Schreiber hätte am liebsten jeden einzelnen zu einer kurzen Probefahrt "entwendet"! Und so einen brauche ich auch noch! Hochgefühle beim Verfasser und kindliche Freude - ähnlich dem Eintauchen nach der Rutsche in ein kunterbuntes Bällebad ...

Und tatsächlich: wieder so viele Interessierte und Enthusiasten kennen gelernt und gesprochen - allen gemein die Leidenschaft zum alten Blech - so wie es sich gehört!
Es wäre schön, den einen oder anderen einmal zu Stammtisch oder Ausfahrt begrüßen zu dürfen!

So ging es denn in freier Fahrt zurück nach Mainz, zur Aushändigung von Luthers historisch nachgedruckten und in Eisenach gesiegelten Thesen und zur Aufstellung unserer Schönheiten rund um den Mainzer Dom - wow - was für ein Event! Congrats dem Veranstalter!

Uns das Beste: das Startgeld floss auch in diesem Jahr zu 100% einem sehr guten Zweck zu. Lieber Herr Staatssekretär Strutz, liebes Mainzer City Management: Danke dafür! Macht weiter so!

Vorschau auf die kommenden Events:
Schließlich haben wir so einiges geplant -
der Verfasser benötigt euer Feedback!!!

diesen Samstag, 6. Mai
Bella Italia - Fußgängerzone Grünstadt

Wir sind dieses Jahr wieder angemeldet - das Wirtschaftsforum rechnet fest mit unserer Teilnahme, die Grünstädter Fußgängerzone mit unseren italienischen Fahrzeugen zu verschönern - inklusive Vorankündigung in der hiesigen Presse
Der Verfasser bittet euch ausdrücklich um zahlreiche Teilnahme damit wir das Fest reichlich schmücken können !!!
Bitte um euer zeitnahes Feedback wg Anmeldung unseres Platzbedarfs an die Organisatoren - danke

nä. Sonntag, 14. Mai
Ausfahrt zum Pferdestall Einöllen!!
Hier ist ein großes Treffen geplant und wie bereits beschrieben planen die MB 107er Freunde, die AutoKlassik Worms sowie unser Stammtisch jeweils separate Sternfahrten zum Pferdestall.

Wir planen eine gemeinsame Fahrt ab Grünstadt auf einer traumhaften Strecke, wollen zur Mittagszeit dort eintreffen.

Damit der Gastgeber eine Chance hat das Essen zu organisieren bitten wir um eure Mithilfe:
Auf Anfrage beim Verfasser gibt es die Menü Auswahl - der Schreiber bittet um eure Essens-Wünsche per Antwort Mail damit wir vorab zentral bestellen können! Infos also bitte zum Verfasser

Freitag, 19. Mai
Unser nächster Stammtisch
Wir werden einmal wieder eine schöne Strecke gemeinsam mit unseren Spider unter die Räder nehmen bevor es zum (natürlich alkoholfreien) Radler geht - geplant geht's in die Region Pirmasens und Dieter Bauer organisiert das Resto - Details folgen

Samstag, 27. Mai
24. Rodenstein-Classic
Unsere Hessischen Freunde und der grüne Laubfrosch veranstalten diese schöne Rallye und bitten ausdrücklich um unsere aktive Mithilfe!
Jeder der Lust hat auf eine Teilnahme, gerne als Streckenposten, bei der Zeitnahme o. ä. ist gerne gesehen! Kontakt bitte direkt an Klaus Peter Katzenmeier oder gerne an den Verfasser!

Sonntag, 4. Juni
FIAT Raritäten Club
KlassikStadt Frankfurt
Vormerken! Sollten wir uns zum Espresso treffen!

9. - 11. Juni
Paul-Pietsch-Classic Schwarzwald
Unsere Pläne, ähnlich der vergangenen Jahre
FR:
Anreise nachmittags, Zieleinlauf nach der ersten Etappe begleiten, Übernachtung in einem Gasthof der Region
SA:
Einen Teil der Strecke mit den Offiziellen gemeinsam fahren, Übernachtung Richtung Hochschwarzwald
SO:
Gemeinsam quer durch den Schwarzwald - Zuflucht - vorbei an historisch restaurierten Tankstellen nach Hause
Bitte um euer zeitnahes Feedback damit wir die Gasthäuser selektieren können!!! Es wird Zeit!

Viel Stoff also! Das kann ja nur ein lustiger Frühsommer werden!

Ausdrücklich (!!!) aufgefordert, zu unseren Ausfahrten und geselligen Abenden, sind wie immer auch alle neuen Freunde und Kontakte, die noch nicht bei unserem Stammtisch waren - wir freuen uns über jeden enthusiastischen Teilnehmer!

Und zum Schluss, frei nach Ignazio:
Sollte ein Pfarrer deinen Oldtimer segnen dann
- versichere dich von der Echtheit des Pfarrers
- achte darauf den Kupplugszug separat segnen zu lassen!

Der Schreiber hofft auf einen überquellenden Posteingang!

Euch allen immer einen Ersatz-Kupplugszug im Kofferraum und allzeit Gute Fahrt!

Tritsch Tritsch!!!
Das Leben ist einfach zu kurz für deutsche Autos.
Benutzeravatar
Spider-Man
Besucher
 
Beiträge: 26
Bilder: 20
Registriert: Freitag 26. November 2010, 19:10
Wohnort: 67550 Worms

Zurück zu Region Rheinhessen/Pfalz

Wer ist online?

Benutzer in diesem Forum: 0 Benutzer und 1 Gast