Bremsenumbau auf Uno Turbo ;-)

Technikecke....

Bremsenumbau auf Uno Turbo ;-)

Beitragvon Der Parkplatzwächter » Dienstag 25. Juli 2017, 19:53

Nachdem ich fast zwei Jahre auf die Ankerplatten gewartet habe, bin ich nun endlich mit dem Umbau fertig eworden :-)

Hier mal ein zwei Bilder....

Alle Teile sind "neu gekauft" keine aufbereiteten Altteile !

Nur mal so zur Info....

Schwierig war eigentlich nur die Schrauben der Ankerplatte am Lenkhebel (Liegt genau über der Schraube bzw. Mutter) anzupassen und fest ziehen zu können.

Die Bremssättel sind da sie beim Spider engegengesetzt zum Uno Turbo hinter der Achse angebracht sind auch seitenverkehrt zu montieren gewesen.

Gruß vom Ingo
Dateianhänge
Bremse_3.jpg
Bremse_3.jpg (69.32 KB) 1034-mal betrachtet
Bremse_2.jpg
Bremse_2.jpg (73.61 KB) 1034-mal betrachtet
Bremse_1.jpg
Bremse_1.jpg (73.18 KB) 1034-mal betrachtet
Benutzeravatar
Der Parkplatzwächter
 
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 21. August 2016, 16:22
Postleitzahl: 58455
Land: Deutschland

Re: Bremsenumbau auf Uno Turbo ;-)

Beitragvon ElGrande » Mittwoch 26. Juli 2017, 13:24

Hallo Ingo,

Schicke Sache!

Habe hier auch 257er innenbelüftet und muss die Adapter noch anfertigen.
Was für Material hast du genommen?

Ist es nicht egal wo die Bremssättel liegen?


Grüße

Norbert
ElGrande
 
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2013, 19:32
Postleitzahl: 82205
Land: Deutschland

Re: Bremsenumbau auf Uno Turbo ;-)

Beitragvon Holger » Mittwoch 26. Juli 2017, 16:01

kommt auch drauf an ob platz da ist

ich denke wenn bei uns der sattel vorne sitzten würde , gäbe es probleme mit dem stabi

gruß
holger
spider-krefeld
FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

Feuer In Allen Töppen

Bild

62.Stammtisch NRW am 06.05.2018 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 3478
Bilder: 1
Registriert: Montag 26. September 2005, 07:00
Wohnort: Krefeld
Postleitzahl: 47799
Land: Deutschland

Re: Bremsenumbau auf Uno Turbo ;-)

Beitragvon bs413 » Mittwoch 26. Juli 2017, 16:32

es geht um die entlüftungsschraube die oben sitzen sollte deswegen vertauscht und wie holger sagt vorne ist kein platz.

lg bernhard
bs413
 
Beiträge: 207
Registriert: Montag 23. Juli 2012, 11:13
Postleitzahl: 9433
Land: Oesterreich

Re: Bremsenumbau auf Uno Turbo ;-)

Beitragvon Edeltuner » Mittwoch 26. Juli 2017, 16:54

Hallo,
wenn beim Spider die Bremsen anders montiert währen hätten wir eine ganz andere Vorderachsen Geometrie :mrgreen: .....

da wurde bei der Anfertigung der Ankerplatten was falsch gemacht....
Ich hatte vor Jahren auch mal Turbo- Uno Bremssattel verbaut...
und keine Probleme beim Einbau.....
:wink:

Gruß Frank
Zuletzt geändert von Edeltuner am Donnerstag 27. Juli 2017, 08:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Edeltuner
 
Beiträge: 266
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 15. Juli 2012, 09:48
Wohnort: Balingen
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland

Re: Bremsenumbau auf Uno Turbo ;-)

Beitragvon Der Parkplatzwächter » Donnerstag 27. Juli 2017, 07:52

Moin zusammen,

die Ankerplatten sind kein Eigenbau....die hab ich mir bei G&B bestellt... ;-)
Somit kann ich auch nicht's zur Geometrie oder zum Material sagen...

Sie sind drinn und alles funzt :-)

Ich hab auch noch eine Fahrzeugschein-Kopie bekommen um die Anlage beim Tüv vor zu führen. Mal schauen...

Gruß Ingo
Benutzeravatar
Der Parkplatzwächter
 
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 21. August 2016, 16:22
Postleitzahl: 58455
Land: Deutschland

Re: Bremsenumbau auf Uno Turbo ;-)

Beitragvon ElGrande » Donnerstag 27. Juli 2017, 08:06

Servus,

Das Set habe ich auch gesehen und mich schon gefragt ob ich mal nach Einzelpreisen der Ankerplatten fragen soll.

Schlussendlich werden meine ja auch eingetragen, sollte dann ja auch vom Material her passen.

Grüße

ELGrande
ElGrande
 
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2013, 19:32
Postleitzahl: 82205
Land: Deutschland


Zurück zu Technik