Masse Schwungscheibe

Technikecke....

Masse Schwungscheibe

Beitragvon FOOGY » Montag 3. Juli 2017, 15:36

Hallo zusammen.......

brauche eure Fachhilfe wieder mal.

Bin auf der Suche nach einem Originalplan mit Massangaben (in mm) für eine original Schwungscheibe vom 1800er Motor (CS1 Europa)

Motorkenndaten: 132 AC 1.000
Serien Nr. 0103859
Guss Nr. 132 AB1
132.1 3D5

ich darf eine kleine Auswahl an Scheiben bei einem Händler einsehen und möchte die Richtige/Passende gleich erwerben.

Vielleicht besitzt Jemand von euch so ein original Werkstatt/Reparaturhandbuch, kennt die Masse oder hat noch so ne Scheibe rumliegen und könnte sie ausmessen.........?????

danke vorab für jegliche Info!!!!

Gruss an alle Spideristi..........
FOOGY
 
Beiträge: 77
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 19:24
Postleitzahl: 4563
Land: Schweiz

Re: Masse Schwungscheibe

Beitragvon Winni » Montag 3. Juli 2017, 15:52

Hallo Foogy

Deine Schwungscheibe hat 215mm.

Gruß Winni
älter ist wie jung, nur besser.
Benutzeravatar
Winni
 
Beiträge: 3249
Bilder: 23
Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 09:10
Wohnort: Mönchengladbach
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland

Re: Masse Schwungscheibe

Beitragvon Holger » Montag 3. Juli 2017, 16:27

Winni hat geschrieben:Deine Schwungscheibe hat 215mm.


das ist die reibfläche für die kupplungsscheibe , die scheibe ist natürlich größer

wichtig für dich ist auch zu messen welche gewindegröße du in der kurbelwelle hast

es gibt schwungscheiben mit 10 mm und 12 mm bohrungen zur befestigung

gruß
holger
spider-krefeld
FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

Feuer In Allen Töppen

Bild

62.Stammtisch NRW am 06.05.2018 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 3480
Bilder: 1
Registriert: Montag 26. September 2005, 07:00
Wohnort: Krefeld
Postleitzahl: 47799
Land: Deutschland

Re: Masse Schwungscheibe

Beitragvon FOOGY » Montag 3. Juli 2017, 18:06

Danke fürs Feedback......

Der Durchmesser der Reibfläche ist mir bekannt (215 mm)

Was mich etwas verunsichert ist die Tatsache das der Händler was von abgesetzte und gerade/nicht abgesetzte Scheiben gesagt hat und man müsste schauen.......... :?:

Die alte Scheibe hab ich leider nicht mehr als Muster zur Verfügung :(


Was hat er damit gemeint?
Oder ist es nicht massgebend??

Gruss
FOOGY
 
Beiträge: 77
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 19:24
Postleitzahl: 4563
Land: Schweiz

Re: Masse Schwungscheibe

Beitragvon Peaker » Montag 3. Juli 2017, 20:32

Hallo Foggy,

ich müsste gucken ob ich noch die alte Scheibe habe. Ich melde mich

Spidergrüße

Wolfgang
Benutzeravatar
Peaker
 
Beiträge: 128
Registriert: Freitag 13. August 2010, 12:54
Wohnort: Stadtbergen
Postleitzahl: 86391
Land: Deutschland

Re: Masse Schwungscheibe

Beitragvon Winni » Dienstag 4. Juli 2017, 06:41

Hallo Wolfgang

Habe noch originale Schwungscheiben und kann dir später Fotos senden, könntest aber auch eine von mir haben.

Gruß Winni
älter ist wie jung, nur besser.
Benutzeravatar
Winni
 
Beiträge: 3249
Bilder: 23
Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 09:10
Wohnort: Mönchengladbach
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland


Zurück zu Technik