Kurve Unterdruckverstellung SM807CX

Technikecke....

Kurve Unterdruckverstellung SM807CX

Beitragvon Manni66 » Mo Jun 19, 2017 15:49

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Diagramm aus dem man die
unterdruckabhängige Verstellung des Zündzeitpunktes von
einem Marelli Verteiler SM807CX aus einem 2.0 IE Motor en-
nehmen kann.
Bin für jeden Hinweis dankbar.

LG
Manfred
Spidereuropa 124 DS, Baujahr 1984
Benutzeravatar
Manni66
 
Beiträge: 40
Registriert: Do Feb 26, 2015 16:02

Re: Kurve Unterdruckverstellung SM807CX

Beitragvon Manni66 » Mi Jun 28, 2017 16:38

Manni66 hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Diagramm aus dem man die
unterdruckabhängige Verstellung des Zündzeitpunktes von
einem Marelli Verteiler SM807CX aus einem 2.0 IE Motor en-
nehmen kann.
Bin für jeden Hinweis dankbar.

LG
Manfred



Hallo zusammen,

hat niemand zu dem Verteiler Daten in seinen Unterlagen ?

LG
Manfred
Spidereuropa 124 DS, Baujahr 1984
Benutzeravatar
Manni66
 
Beiträge: 40
Registriert: Do Feb 26, 2015 16:02

Re: Kurve Unterdruckverstellung SM807CX

Beitragvon frischling » Mi Jun 28, 2017 22:06

schau mal hier...
http://www.123ignition.nl/product.phtml?id=29

Da taucht dein Verteiler auf.

100 - 300 mmHg bis 10 Grad.

warum willst du den das wissen ?

Gruß
Liebe nicht das Auto das du fährst,
sondern fahre das Auto das du liebst.
frischling
 
Beiträge: 806
Registriert: Fr Okt 19, 2012 9:19

Re: Kurve Unterdruckverstellung SM807CX

Beitragvon Manni66 » Do Jun 29, 2017 11:25

Hallo Frischling,

danke für die Antwort, die Angaben der 123 kenne ich, den Verteiler habe ich seit 3 Jahren im serienmäßigen 2.0ie Motor eingebaut und hat auch zufriedenstellend funktioniert, die Werte der Fliehkraftverstellung passen ja soweit.
Zur Unterdruckverstellung fehlen mir leider die Vergleichswert, wenn ich mir aber die Werte der Unterdruckverstellung in der Tabelle der Leute von 123 ansehe habe ich ernste Zweifel ob da wirklich etwas passt, 4 verschiedene Motore und insgesamt 7 verschieden Verteiler die mit den gleichen Werten arbeiten ?

Vor 4 Wochen wurde der Motor gegen ein Aggregat ersetzt das von den Eckdaten leicht oberhalb des Argenta 2.0ie liegt und hier finde ich in den vorgegeben Verstellkurven nicht wirklich etwas passendes .
Darum wird der Verteiler jetzt gegen einen 123tune+ ersetzt, als Basis für die Fliehkraftverstellung werde ich die Werte des SM800AX Verteilers verwenden die sich doch deutlich von den vorgegebenen Werten der 123Standart unterscheiden.
Zur Unterdruckverstellung dazu möchte ich mir gerne vorab Verstellkurven von Originalverteilern ansehen bevor ich irgendwelche Basiswerte festlege.

LG
Manfred
Spidereuropa 124 DS, Baujahr 1984
Benutzeravatar
Manni66
 
Beiträge: 40
Registriert: Do Feb 26, 2015 16:02


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Benutzer in diesem Forum: 0 Benutzer und 1 Gast