Öltropfen am Getriebedeckel

Technikecke....

Öltropfen am Getriebedeckel

Beitragvon Lange » Fr Jun 16, 2017 9:38

Hallo zusammen,
ich habe immer wieder am Getriebedeckel öltropfen. Hat einer eine Idee?
Gemacht habe ich. . . . den Deckel sauber gerichtet neue Papierdichtung Silikonmasse Dirko.

Macht es Sinn eine Dichtung aus Kork zu schneiden?

Danke und Gruß Holger L.
Lange
 
Beiträge: 191
Registriert: Mi Mai 06, 2015 7:40
Wohnort: 28876 Oyten

Re: Öltropfen am Getriebedeckel

Beitragvon Frank P-Berg » Fr Jun 16, 2017 14:12

Lange hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich habe immer wieder am Getriebedeckel öltropfen. Hat einer eine Idee?
Gemacht habe ich. . . . den Deckel sauber gerichtet neue Papierdichtung Silikonmasse Dirko.

Macht es Sinn eine Dichtung aus Kork zu schneiden?

Danke und Gruß Holger L.



Bei Papierdichtung keine Silikonmasse, nur für reine Metalldichtflächen.

Deckel muß oft gerichtet werden, weil die Schraublöcher durch teils zu festes Anziehen erhaben sind. Dazu Dorn auf fester schmaler Metallunterlage verwenden, ggf. sogar 10tel mm zu tief, als dass diese Bereiche zu hoch stehen. Mit Lineal überprüfen.
Sind große feste Scheiben verbaut? Und nicht zu fest ziehen.

Frank
Frank P-Berg
 
Beiträge: 105
Registriert: Fr Feb 08, 2013 23:21

Re: Öltropfen am Getriebedeckel

Beitragvon Holger » Fr Jun 16, 2017 17:48

Lange hat geschrieben:Macht es Sinn eine Dichtung aus Kork zu schneiden?


wäre die beste wahl , aber kommt das öl auch wirklich vom deckel

gruß
holger
spider-krefeld
FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

Feuer In Allen Töppen

Bild

54.Stammtisch NRW am 03.09.2017 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld
Benutzeravatar
Holger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3501
Bilder: 1
Registriert: Mo Sep 26, 2005 8:00
Wohnort: Krefeld

Re: Öltropfen am Getriebedeckel

Beitragvon Lange » Sa Jun 17, 2017 6:48

Ja, es kommt zwischen Getriebe und Deckel an einer Ecke.
Wo bekomme ich eine einzelne Dichtung ohne den kpl. Satz zu kaufen?

Gruß
Holger L.
Lange
 
Beiträge: 191
Registriert: Mi Mai 06, 2015 7:40
Wohnort: 28876 Oyten

Re: Öltropfen am Getriebedeckel

Beitragvon Holger » Sa Jun 17, 2017 16:48

ich denke du brauchst die dichtung als muster

hier die vom lada passt auch

http://www.ebay.de/itm/Dichtung-Schaltg ... Sw4shX9K-m

gruß
holger
spider-krefeld
FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

Feuer In Allen Töppen

Bild

54.Stammtisch NRW am 03.09.2017 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld
Benutzeravatar
Holger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3501
Bilder: 1
Registriert: Mo Sep 26, 2005 8:00
Wohnort: Krefeld

Re: Öltropfen am Getriebedeckel

Beitragvon Lange » Mo Jun 19, 2017 12:36

Hallo,habe die Müttern mal nachgezogen. Im Moment ist es dicht! mal schauen wie lange. Danke und Gruß Holger L.
Lange
 
Beiträge: 191
Registriert: Mi Mai 06, 2015 7:40
Wohnort: 28876 Oyten

Re: Öltropfen am Getriebedeckel

Beitragvon Frank P-Berg » Mo Jun 19, 2017 23:49

Lange hat geschrieben:Hallo,habe die Müttern mal nachgezogen. Im Moment ist es dicht! mal schauen wie lange. Danke und Gruß Holger L.


Bei Gummidichtung würds helfen, hier nicht.

FRank
Frank P-Berg
 
Beiträge: 105
Registriert: Fr Feb 08, 2013 23:21


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Benutzer in diesem Forum: 0 Benutzer und 2 Gäste