Einspritzer läuft unrund und scheppert beim Gasgeben

Technikecke....

Einspritzer läuft unrund und scheppert beim Gasgeben

Beitragvon grundi » Mi Jun 07, 2017 22:31

Nach dem Winterschlaf nun die ersten 400km einwandfrei Autobahn gefahren und kaum runter von der A scheppert/klappert es vorne rechts ziemlich mechanisch in allen Gängen wenn ich Gas gebe. Zunächst dacht ich, es liegt an einem losen Auspuff, aber der ist fest. Der Wagen läuft auch merklich unrund, ähnlich wie wenn der Schlauch am LMM lose ist, der ist aber fest.

Kann jemand helfen?
grundi
 
Beiträge: 33
Registriert: So Jul 15, 2012 0:21
Postleitzahl: 80937
Land: Deutschland

Re: Einspritzer läuft unrund und scheppert beim Gasgeben

Beitragvon Winni » Do Jun 08, 2017 7:48

Wie verhält sich denn der Motor beim starten, dreht er unrund und macht vom Anlasser her Geräusche.

Gruß Winni
älter ist wie jung, nur besser.
Benutzeravatar
Winni
 
Beiträge: 3174
Bilder: 23
Registriert: Di Jul 17, 2012 10:10
Wohnort: Mönchengladbach
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland

Re: Einspritzer läuft unrund und scheppert beim Gasgeben

Beitragvon Holger » Do Jun 08, 2017 17:20

wie sieht es mit dem kat aus , daran mal richtig rumgerappelt ?

vielleicht löst sich innendrin was und behindert nun den durchfluß , das kann auch zu einem unrunden lauf führen

gruß
holger
spider-krefeld
FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

Feuer In Allen Töppen

Bild

57.Stammtisch NRW am 03.12.2017 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 3545
Bilder: 1
Registriert: Mo Sep 26, 2005 8:00
Wohnort: Krefeld
Postleitzahl: 47799
Land: Deutschland

Re: Einspritzer läuft unrund und scheppert beim Gasgeben

Beitragvon grundi » Do Jun 08, 2017 20:54

Danke für die Tipps. Steht jetzt in einer italienischen Fiat-Werkstatt... läuft nur noch auf 3 Zylindern... mal gespannt, woran es liegt. defekte Zündkabel? Zündkerzen sind neu.
grundi
 
Beiträge: 33
Registriert: So Jul 15, 2012 0:21
Postleitzahl: 80937
Land: Deutschland

Re: Einspritzer läuft unrund und scheppert beim Gasgeben

Beitragvon grundi » Do Jul 06, 2017 21:23

... war die Zylinderkopfdichtung, durchgebrannt zwischen 3. und 4. Zylinder...
grundi
 
Beiträge: 33
Registriert: So Jul 15, 2012 0:21
Postleitzahl: 80937
Land: Deutschland


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Benutzer in diesem Forum: 0 Benutzer und 5 Gäste